Skip to content

Android 5 auf Sony Xperia Z

Aktuell ist mein Prod-Smartphone das Sony Xperia Z.

Wegen fehlendem HDMI-Out und kaputter Systemverschlüsselung bin ich hier noch nicht auf Cyanogenmod gewechselt.

Sony pflegt in den letzten Jahren seine Geräte über die magische 2-Jahres-Marke hinaus und veröffentlicht halbwegs aktuelle Firmware auch für ältere Geräte. Zusätzlich werden Open-Source-Entwickler von Sony aktiv unterstützt.

Seit Kurzem ist ein Update auf Android 5 verfügbar, dies wird aber in Deutschland noch nicht per OTA angeboten.

Als Kurzanleitung für Ungeduldige mit einem bereits entsperrten Bootloader:

Man lade die Originalfirmware für Central Europe herunter.

Man bringe das Smartphone in den Flash-Modus.

Man nehme das Flashtool und spiele die Firmware auf.

Man bringe das Smartphone in den Fastboot-Modus.

Man nehme einen erweiterten Kernel mit integrierten Recovery und spiele diesen per "fastboot flash boot boot.img" auf.

Man bringe das Smartphone in den Recovery-Modus.

Man spiele ein aktuelles SuperSu auf.

Dazu passt ein kühles Getränk und etwas Salzgebäck.

Und wenn ich mal "ganz viel Zeit habe" (tm), dann baue ich mir mein Android für mein Xperia selbst.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen